Schröpfmassage Körper

Mit der Saugpumpmassage - kurz SPM - lebt die
jahrhundertealte Tradition des Schröpfens in neuer
Form wieder auf. Das bewährte Vakuumverfahren
wird mit der Massage kombiniert.

Eine Behandlung dauert ca. eine halbe Stunde.



WIRKUNGSWEISE
Der Lymphfluss wird kräftig angeregt, die Verbrennung in den Fettzellen gesteigert und das Bindegewebe durch Anregung der Enzymtätigkeit gestärkt. Durch den Sog in den Handgeräten wird die Haut in Metallkolben gezogen, die auf kleinen Kugeln rollen. Diese neuartige Methode ist absolut schmerzfrei und genauso effektiv wie die früher verwendeten Glaskolben. Die aufgeblähten Fettzellen dehnen sich dabei so sehr, dass die Zellwände durchlässiger werden und mehr Sauerstoff eintreten kann. Das kurbelt die Fettverbrennung an; die Schlackenstoffe, die dabei freigesetzt werden, können dann über das Lymphsystem abtransportiert werden.

EINSATZGEBIETE

  • Fettabbau
  • Cellulitetherapie
  • Schlankheitstherapie
  • Lymphdrainage
  • Revitalisierung